Skip to content

Am 17. März 2015 schloss Actavis (NYSE: ACT) die Übernahme von Allergan ab, wodurch ein diversifiziertes, weltweit tätiges Pharmaunternehmen (Wert: 23 Milliarden USD), führend in einem neuen Branchenmodell, entstand – Growth Pharma. Das neue Unternehmen hat eine enorme kommerzielle Reichweite, die sich über etwa 100 Länder erstreckt, und ist durch starke und zukunftsfähige Franchisemarken, ein weltweit führendes Generika-Geschäft, eine ausgezeichnete Pipeline, höchst effiziente Betriebsabläufe und ein erfahrendes Managementteam verankert.

Allergan - Dem Potenzial des Lebens auf der Spur.
Weltweit vor Ort. Fokussiert auf das Wesentliche.

Allergan, Inc. ist ein spezialisiertes Health Care-Unternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte für die Augen- und Hauptpflege sowie Neuromodulatoren und weitere spezielle Pharma- und Medizinprodukte konzentriert. Es geht darum, einen Beitrag dazu zu leisten, dass Personen besser sehen, sich freier bewegen und sich besser selbst verwirklichen können.

Im Mittelpunkt steht eine enge Zusammenarbeit mit den Ärzten - wir haben ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse, damit wir die Versorgung der Patienten zusammen verbessern können. Diese strategische Grundausrichtung kombinieren wir mit einem differenzierten Ansatz, der uns die Ausweitung unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf neue Spezialgebiete mit bisher ungelösten Problemstellungen ermöglicht.

In Partnerschaft mit der medizinischen Fachwelt setzen wir wissenschaftliche Leistungen und Engagement in innovative Produkte um, um Patienten noch bessere Behandlungsmöglichkeiten bieten zu können. Unseren Erfolg erkennen wir am Vertrauen, das Ärzte und Patienten unseren Produkten und unserem Unternehmen schenken, an den ausserordentlichen Leistungen unserer Mitarbeiter/innen und daran, dass wir mit unseren Anstrengungen einen nachhaltigen Beitrag für Patienten und der Allgemeinheit, der wir verpflichtet sind, leisten.

Unterstützungen für das Jahr 2014 für Alpine (Schweiz und Österreich):

Schweiz

Retina Suisse, Selbsthilfeorganisation von Menschen mit Retinitis, Zürich Unterstützung CHF 6000.-- Ophtha

 

Österreich

Licht für die Welt, Christoffel-Blindenmission, Wien Förderbetrag Euro 500.-- Ophtha

 

Unterstützungen für das Jahr 2013 für die Schweiz:

Schweiz

Retina Suisse, Selbsthilfeorganisation von Menschen mit Retinitis, Zürich Unterstützung CHF 6000.- Ophtha

 

Unterstützungen für das Jahr 2012 für Alpine (Schweiz und Österreich):

Austria

Oest. Wachkoma Gesellschaft, Wien Förderkreisbeitrag 2012 Euro 2'000.- Neuro
Oest. Dystonie Gesellschaft Förderbetrag 2012 Euro 1'000.- Neuro
Medizinische Kontinenzgesellschaft Oesterreich, Wien Förderkreis der MKOe Euro 1600.- Neuro

 

Schweiz

Retina Suisse, Selbsthilfeorganisation von Menschen mit Retinitis, Zürich Unterstützung CHF 6000.- Ophtha

 

Unterstützungen für das Jahr 2011 für Alpine (Schweiz und Österreich):

Schweiz

Retina Suisse, Selbsthilfeorganisation von Menschen mit Retinitis, Zürich Unterstützung CHF 6000.- Ophtha